Modellier- und Abformkurse

Unsere Modellier- und Abformkurse sind für Sie das Richtige, wenn Sie …

  • Einsteiger, Fortgeschrittener oder erfahrener Bildhauer sind.
  • gerne mit (neuen) Materialien experimentieren oder vorhandene Kenntnisse vertiefen.
  • Wert auf persönliche Betreuung in kleinen Kursgruppen legen.
  • von fachlich versierten Kursleitern unterrichtet werden wollen.
  • sich gerne bei der kreativen Gestaltung durch Gleichgesinnte inspirieren lassen.
  • sich weder zu jung noch zu alt dafür fühlen!

Für Abwechslung sorgt die Vielfalt der verwendeten Materialien: Modelliert werden kann mit Ton, Plastilin oder Wachs. Plastilin ist immer wieder verwendbar und Wachs dient als Modellmaterial für das Ausschmelzverfahren beim Bronzeguss. Vorwiegend arbeiten wir in den Kursen jedoch mit dem klassischen Modelliermaterial Ton. Ihre Arbeiten können an unserer Schule gebrannt werden. Durch den Brennvorgang ist Ton ideal für künstlerische Endprodukte nutzbar.

Unser Angebot an Modellierkursen umfasst folgende 3 Varianten, die wir bei der Zusammenstellung der jeweiligen Kursgruppe bewusst miteinander oder mit anderen Bildhauerkursen mischen:

Kursangebot

MA
Einsteiger
Modellieren ist für Sie noch völliges Neuland? Sie suchen jemanden, der Ihnen die grundlegenden Handgriffe zeigt und die Freude am Arbeiten mit Ton und anderen Modelliermaterialien vermittelt?
MB
Anfänger
Das kreative Gestalten mit den eigenen Händen reizt Sie und Sie haben schon erste Modellierversuche gemacht? Sie möchten verschiedene Techniken kennenlernen, obwohl Sie kaum Vorkenntnisse haben? Sie suchen jemanden, der Ihnen das notwendige Wissen Schritt für Schritt vermittelt?
MC
Fortgeschrittene
Die wesentlichen Arbeitsschritte beim Modellieren sind Ihnen vertraut? Sie möchten sich noch intensiver damit auseinandersetzen und suchen jemanden, der Ihnen neue Inspirationen liefert und professionelle Tipps gibt? Willkommen in unserer höchsten Kursstufe!

Spezialkurse Modellieren

MH
Beton eignet sich hervorragend für die Außengestaltung. Sie werden mit den Besonderheiten des Materials vertraut gemacht und erhalten wertvolle technische Tipps.
MG
Nach einer kurzen fachlichen Einführung in die Technik modellieren Sie in Ton großformatige Plastiken und Figuren im Hohlaufbau.
MF
Zunächst wird Ihnen wichtiges Grundwissen der Anatomie und der Proportionslehre (1/8-Teilung) vermittelt. Anschließend fertigen Sie eine didaktische Zeichnung und ein Drahtgerüst an.
ME
Eine Einführung in die Proportionen und die Anatomie des Kopfes steht am Beginn dieses Kurses. Nach der Erstellung einer Armatur wird mit Ton der Kopf aufgebaut.

Abformkurse

MR
Erschaffen Sie filigrane Kleinplastiken aus Bronze-Vollguss! Zunächst wird ein Wachsmodell erstellt und dieses anschließend eingeformt und ausgebrannt.
MS
Schon vor 10.000 Jahren kannte man Gips als Werkstoff und die alten Ägypter formten damit Körperteile ab, um sie anschließend auszugießen.

Interaktiver Modellier- und Abformkurse-Übersichtskalender

Klicken Sie auf Ihren Wunschtermin!

Kombination aus Praxis, Theorie und Vorführungen

Wichtige praxisbezogene Themen und Vorführungen werden parallel zum praktischen Unterricht angeboten. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Fachwissen zu vertiefen! Bei Halbtageskursen kann das Fachtheorieprogramm nur am Vormittag besucht werden..