Modellieren eines Aktes in Ton – nach einem lebenden Modell

Wochenkurs ganztägig

Zielgruppe:

Personen mit anatomischen Grundkenntnissen

Programm:

Zunächst wird Ihnen wichtiges Grundwissen der Anatomie und der Proportionslehre (1/8-Teilung) vermittelt. Anschließend fertigen Sie eine didaktische Zeichnung und ein Drahtgerüst an. Nach einem lebenden Modell wird dann ein stehender weiblicher Akt von halber Körpergröße aus Ton oder Plastilin aufgebaut. Anschließend arbeiten Sie mittels verschiedener Gestaltungsmöglichkeiten charakteristische Details heraus.

Wichtig:

Für den Akt werden ca. 10 kg Plastilin bzw. 20 kg Ton benötigt. Dieses Material können Sie von zu Hause mitbringen oder bei uns beziehen.

Termine:
14.04.2019 - 
20.04.2019 | 
20.10.2019 - 
26.10.2019 | 
Im Kurspreis sind zusätzlich folgende Leistungen inbegriffen:
  • ✓ Unterstützung durch Fachtheorieprogramm (praktisch und theoretisch)
  • ✓ Bereitstellung aller notwendigen Werkzeuge
  • ✓ Mittagsimbiss und Nachmittagskaffee
  • ✓ Abschlusszertifikat
Preise:
1 Woche / 2 Wochenkombination
Ganztageskurs€ 640,- / € 1200,-
Kurszeiten:

So 18.00 Uhr: Kursvorbesprechung

Wochenkurs ganztägig:

Mo – Fr 08.30-12.00 Uhr und 13.30-18.00 Uhr
Sa 08.30-12.00 Uhr

Nachmittagskaffee 15.30-16.00 Uhr.

Kursanmeldung