Die hohl aufgebaute Plastik aus Ton

Wochenkurs ganztägig

Zielgruppe:

Anfänger und Fortgeschrittene

Programm:

Nach einer kurzen fachlichen Einführung in die Technik modellieren Sie in Ton großformatige Plastiken und Figuren (ca. 1 m) im Hohlaufbau. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, diese später, wenn erwünscht, brennen zu lassen. Von der einfachen naturalistischen Darstellung nach einem Modell, bis hin zur Ideenfindung während des Aufbauprozesses – alle Möglichkeiten sind offen. Die Ergebnisse der Woche werden in lederhartem Zustand mit nach Hause genommen und können später gebrannt werden.

Wichtig:

Bringen Sie, wenn vorhanden, diverse Modellierwerkzeuge sowie entsprechende Arbeitskleidung mit. Der Kurs kann in unserem Bildhauer-Pavillon stattfinden. Als Werkmaterial dient uns grob schamottierter Ton, den Sie selbst mitbringen oder bei uns beziehen können.

Termine:
05.05.2019 - 
11.05.2019 | 
08.09.2019 - 
14.09.2019 | 
Im Kurspreis sind zusätzlich folgende Leistungen inbegriffen:
  • ✓ Unterstützung durch Fachtheorieprogramm (praktisch und theoretisch)
  • ✓ Bereitstellung aller notwendigen Werkzeuge
  • ✓ Mittagsimbiss und Nachmittagskaffee
  • ✓ Abschlusszertifikat
Sonstiges:
Materialkosten werden gesondert verrechnet. Vorhandenes Material können Sie jedoch auch gerne von zu Hause mitbringen.
Preise:
1 Woche / 2 Wochenkombination
Ganztageskurs€ 525,- / € 970,-
Kurszeiten:

So 18.00 Uhr: Kursvorbesprechung

Wochenkurs ganztägig:

Mo – Fr 08.30-12.00 Uhr und 13.30-18.00 Uhr
Sa 08.30-12.00 Uhr

Nachmittagskaffee 15.30-16.00 Uhr.

Kursanmeldung