Traditionelle Brauchtums- und Fastnachtsmasken

Zielgruppe:

Anfänger und Fortgeschrittene, Angehörige von Brauchtumsgruppen und Fastnachtsfreunde

Programm:

In diesem Kurs widmen wir uns ganz den traditionellen Brauchtumsmasken aus der österreichischen und schweizerischen Alpenregion, dem schwäbischen Raum und dem Schwarzwald. Es werden keine Phantasie- und Krampusmasken geschnitzt, sondern ausschließlich nach klassischen Vorlagen gearbeitet. Nach dem Schnitzen wird den Masken durch entsprechende Bemalung mit Acryl- oder Ölfarben ihr unverwechselbares Aussehen verliehen.

Wichtig:

Bringen Sie gute Vorlagen für Ihre Maske in Form von Fotos, Modellen oder Büchern zum Kurs mit, da dies sehr entscheidend für einen raschen Fortschritt und gutes Gelingen ist. In diesem Kurs werden keine Krampusmasken gefertigt. Die benötigten Farben sind im Kurspreis inkludiert.

Termine:
09.06.2019 - 
15.06.2019 | 
Im Kurspreis sind zusätzlich folgende Leistungen inbegriffen:
  • ✓ Unterstützung durch Fachtheorieprogramm (praktisch und theoretisch)
  • ✓ Bereitstellung aller notwendigen Werkzeuge
  • ✓ Mittagsimbiss und Nachmittagskaffee
  • ✓ Abschlusszertifikat
Sonstiges:
Materialkosten werden gesondert verrechnet. Vorhandenes Material können Sie jedoch auch gerne von zu Hause mitbringen.
Preise:
1 Woche / 2 Wochenkombination
Ganztageskurs€ 535,– / € 970,–
Kurszeiten:

So 18.00 Uhr: Kursvorbesprechung

Wochenkurs ganztägig:

Mo – Fr 08.30-12.00 Uhr und 13.30-18.00 Uhr
Sa 08.30-12.00 Uhr

Nachmittagskaffee 15.30-16.00 Uhr.

Kursanmeldung