Krampusmasken schnitzen

Wochenkurs ganztägig

Zielgruppe:

Anfänger und Fortgeschrittene mit handwerklichem Geschick, Krampusgruppen bzw. -fans

Programm:

Zunächst wird der Holzblock mit der Kettensäge grob zugeschnitten, dann arbeiten die Kursteilnehmer nach ihren Vorstellungen mit dem Schnitzeisen weiter. Nach der Feinausarbeitung wird die Maske bemalt und erhält so ihren letzten Schliff. Weiters erhalten Sie wertvolle Tipps für die Hinterfütterung und Befestigung der Maske sowie die Ausgestaltung mit Hörnern und Fellen.

Wichtig:

Bringen Sie bitte Arbeitskleidung und nach Möglichkeit Vorlagen und Hörner mit. Wer will, kann seinen eigenen Zirbenholzblock verwenden (Maße: 30cm lang, 20cm breit und 17 – 25cm tief). Farben sind im Preis inkludiert.

Termine:
05.01.2020 - 
11.01.2020 | 
08.03.2020 - 
14.03.2020 | 
24.05.2020 - 
30.05.2020 | 
02.08.2020 - 
08.08.2020 | 
Im Kurspreis sind zusätzlich folgende Leistungen inbegriffen:
  • ✓ Unterstützung durch Fachtheorieprogramm (praktisch und theoretisch)
  • ✓ Bereitstellung aller notwendigen Werkzeuge
  • ✓ Mittagsimbiss und Nachmittagskaffee
  • ✓ Abschlusszertifikat
Sonstiges:
Materialkosten werden gesondert verrechnet. Vorhandenes Material können Sie jedoch auch gerne von zu Hause mitbringen.
Preise:
1 Woche / 2 Wochenkombination
Ganztageskurs€ 555,– / € 1030,–
Kurszeiten:

So 18.00 Uhr: Kursvorbesprechung

Wochenkurs ganztägig:

Mo – Fr 08.30-12.00 Uhr und 13.30-18.00 Uhr
Sa 08.30-12.00 Uhr

Nachmittagskaffee 15.30-16.00 Uhr.

Kursanmeldung