Themenkurs Totem

Zielgruppe: Anfänger und Fortgeschrittene
Programm:
Verbundenheit mit der Natur, Abbildung der Familiengeschichte, Erinnerungen und Tiersymbolik: all dies vereint die Kultur der Totems bei den indigenen Völkern. Mit Hilfe der traditionellen nordamerikanischen Formen entwickeln wir unseren persönlichen Totempfahl. Zunächst wird ein Entwurf erstellt, der auch nach indianischen Vorbildern mehrdeutig und lustig sein kann. Die grobe Form wird mit der Kettensäge herausgearbeitet, den Feinschliff erhält Ihr Totem mit dem Schnitzeisen und die Vollendung erfolgt mit der Bemalung. So entsteht ein hölzernes Unikat von ca. 2 m Höhe und 40 cm Durchmesser. Ein individueller Schmuck im eigenen Garten, der mit reicher Symbolik Ihre Erinnerungen und Ihre persönliche Geschichte widerspiegelt!

Wichtig:
Bringen Sie gerne Ihre Ideen, Zeichnungen oder Bilder für die Gestaltung des Totems zum Kurs mit! Der Kurs findet in unserem Bildhauer-Pavillon statt. Nehmen Sie daher entsprechende Arbeitskleidung mit!
 
Im Kurspreis sind zusätzlich folgende Leistungen inbegriffen:
  • ✓ Bereitstellung aller notwendigen Werkzeuge
  • ✓ Mittagsimbiss und Nachmittagskaffe

Preis: 560,-Euro
Termin: 15.09. - 21.09.2019

Zurück