Stornobedingungen in Corona-Zeiten

Bei Grenzsperren, Reisewarnungen für Tirol, behördlich verhängten Hotelschließungen oder bei einem erneuten Lockdown durch die Regierung bieten wir Ihnen als unsere Gäste folgende Alternativen:

1.) Sie buchen Ihren Urlaub in unserer Schule auf einen anderen Zeitraum um. Die Anzahlung würde in diesem Fall bei uns bleiben und für den neu gebuchten Urlaub verwendet werden. Natürlich können Sie uns auch erst nach ein paar Monaten den neuen Wunschtermin nennen.

2.) Sie stornieren Ihren Urlaub bei uns kostenlos. In diesem Fall überweisen wir Ihnen die geleistete Anzahlung natürlich umgehend zurück. Hierzu benötigen wir bitte Ihre Kontodaten (IBAN und BIC).

Wir sind trotz der schwierigen Zeit sehr bemüht Ihnen einen sicheren Urlaub nach Herzenslust bei uns zu bereiten.

Sollten Sie aus einem anderen Grund Ihren Urlaub in unserer Schule leider stornieren müssen, gelten unsere regulären Stornobedingungen: https://www.schnitzschule.com/anmeldeformular.html

 

Zurück