Objekte und Figuren aus Weiden

Wochenkurs, ganztägig
kombiniert mit Rest- und Wildholz
Zielgruppe:
Anfänger und Fortgeschrittene
Programm:
Ein jahrtausendealtes, traditionelles Handwerk wird in diesem Kurs neu interpretiert. Die Basis bilden die Grundtechniken des Flechtens, die Ihnen hier vermittelt werden. Anders als in anderen Flechtkursen liegt der Schwerpunkt hier aber in der künstlerischen Ausgestaltung, die einen modernen Zugang zum traditionellen Weidenflechten erlaubt. Vor allem die Kombination mit Fund-, Rest- und Wildholz schafft zahllose kreative Variationsmöglichkeiten. Als Inspirationsquelle und Vorlage dienen zahlreiche Modelle und Muster.
Wichtig:
Da im Schoß geflochten wird, bringen Sie bitte eine Arbeitsschürze bzw. Arbeitshose mit! Das Material wird nach Verbrauch verrechnet: Die Kosten hierfür liegen erfahrungsgemäß zwischen € 20,-- und € 40,--.
Termine:
06.05.2018 - 
12.05.2018 | 
Im Kurspreis sind zusätzlich folgende Leistungen inbegriffen:
  • ✓ Bereitstellung aller notwendigen Werkzeuge
  • ✓ Mittagsimbiss und Nachmittagskaffee
  • ✓ Abschlusszertifikat
Preise:
1 Woche
Ganztageskurs€ 515,--
Kurszeiten:

So 18.00 Uhr: Kursvorbesprechung

Wochenkurs ganztägig:
Mo – Fr: 08.30-12.00 Uhr und 13.30-18.00 Uhr
Sa: 08.30-12.00 Uhr

Nachmittagskaffee 15.30-16.00 Uhr

Wochenkurs halbtägig:
Mo - Sa 08.30-12.00 Uhr

Kurzkurs 2½ Tage:
Variante 1: Montag – Mittwoch Mittag
Variante 2: Donnerstag – Samstag Mittag

Kurszeiten wie beim Wochenkurs ganztägig. Kursvorbesprechung am Mittwoch um 17.30 Uhr.

Kursanmeldung