Krippenbaukurs

Wochenkurs ganztägig

Zielgruppe:

Anfänger und Fortgeschrittene

Programm:

Es gibt wohl kaum eine schönere Form, um sich handwerklich auf die vorweihnachtliche Zeit einzustimmen, als mit dem Bau oder Schnitzen einer eigenen Krippe. Egal ob bäuerlich, orientalisch oder modern. Verleihen Sie Ihrer Darstellung des biblischen Geschehens Ihren unverwechselbaren, individuellen Ausdruck! So individuell wie das Ergebnis ist auch die Betreuung durch unseren erfahrenen Kursleiter. Er gibt Ihnen wertvolle Tipps und Anregungen, die genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Sie haben Sie die Möglichkeit, auch alle traditionellen Formen des Krippenbaus kennen zu lernen.

Wichtig:

Bringen Sie bitte folgendes Werkzeug mit: Hammer, Zange, Fuchsschwanz oder kleine Säge, ca. 2 cm breite Spachtel, scharfes Messer, kleine Schraubzwingen – und falls vorhanden – Kleinmaschinen (Bohrmaschine, Stichsäge etc.). Wurzeln, Rinde, Leim, Nägel, Beizen etc. sind im Preis inbegriffen. Die Grundplatte können Sie gerne mitbringen, oder sie wird je nach Größe verrechnet.

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10 Personen

Im Kurspreis sind zusätzlich folgende Leistungen inbegriffen:
  • ✓ Unterstützung durch Fachtheorieprogramm (praktisch und theoretisch)
  • ✓ Mittagsimbiss und Nachmittagskaffee
  • ✓ Abschlusszertifikat
Preise:
1 Woche
Ganztageskurs
Kurszeiten:

So 18.00 Uhr: Kursvorbesprechung

Wochenkurs ganztägig:
Mo – Fr 08.30-12.00 Uhr und 13.30-18.00 Uhr
Sa 08.30-12.00 Uhr

Nachmittagskaffee 15.30-16.00 Uhr.

Kursanmeldung